CLINIQUE Superdefense SPF 20

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich jetzt über mehrere Wochen die CLINIQUE Superdefense SPF 20 getestet habe, kommt hier mein zufriedenes Urteil.

Als das Testpaket bei mir ankam, war ich schon vollkommen aufgeregt, was denn hinter dem für Qualität stehenden Namen CLINIQUE noch alles so steckt. Ich verwende auch bisher gerne die eine oder andere Creme aus dem Hause CLINIQUE, jedoch neige ich in stressigen Zeiten zu sensibler Haut, was es einem schwer macht, dann eine Pflege zu finden, die die Haut nicht reizt. 

Als ich das Paket dann schließlich auspackte, erwartete mich ein Tiegel in Originalgröße, reichlich Testproben für meine Freunde, Verwandte, Bekannte und Kollegen sowie einen Block mit entsprechend vielen Fragebögen. Auch ein Kampagnenleitfaden bietet reichlich nützliche Infos und mit einer Einladung zu einer Hautanalyse mit exklusivem Geschenk für mich und eine Begleitperson wurde noch ein Schmankerl oben drauf gegeben ;) Also die perfekte Ausstattung für das Testprogramm. Nun konnte es also los gehen.

 

Der Kampagnenleitfaden weist sehr klar auf die Vorzüge von CLINIQUE Superdefense SPF 20 hin.

1) Allergiegetestet

2) 100% Parfumfrei

3) Von Dermatologen entwickelt

4) Für jeden geeignet (egal, welcher Hauttyp, Hautbedürfnisse, Hautfarbe, ob Männer oder Frauen und welchen Alters)

 

Was ist sonst noch zu erwähnen?

* spendet Feuchtigkeit und stärkt die Feuchtigkeitsbarriere der Haut

* SPF 20 schützt die Haut vor UV-Strahlen und beugt vorzeitiger Hautalterung vor

* Enzyme reparieren UV- und Lichtschäden in der Entstehung 

* Vitamine wirken als Antioxidantien, die das Immunsystem der Haut stabilisieren und die Abwehrkräfte erhöhen

* Seidig leichte Textur, die sofort einzieht

 

Ich habe sogleich den Tiegel geöffnet und meine Nase mal ran gelassen. Der Geruch ist deutlich wahrnehmbar, jedoch nicht aufdringlich. Nach dem ersten Auftragen war ich hin und weg von der Verträglichkeit des Produktes. Aufgrund des angenehmen deutlichen Geruchs bin ich davon ausgegangen, dass definitiv die eine oder andere Rötung oder Irritation zu bemerken ist, dem war jedoch nicht so.

Was die Pflegewirkung angeht, so ist festzustellen, dass es sich um eine reichhaltige Pflege handelt, die jedoch nicht zu Unreinheiten führt (zumindest bei meiner Mischhaut). Für mich war Superdefense SPF 20 im Winter genau das richtige Produkt, um meine Haut vor der Kälte zu schützen.

Alles in Allem bin ich durch und durch überzeugt und würde CLINIQUE Superdefense SPF 20 auch jederzeit meiner besten Freundin empfehlen. Alle Versprechungen werden gehalten und das ist für mich persönlich in der heutigen Zeit ein definitives riesiges Plus.

Mit einem Preis ab 27,95€ pro Tiegel (30ml) befindet sich der Moisturizer in der oberen Preisklasse. Wer jedoch zu Hautirritationen neigt und nur schwer das passende Produkt findet, der spart sicherlich gerne auf diese Pflege.


Dieses Testpaket habe ich durch www.theinsiders.eu zur Verfügung gestellt bekommen und ich möchte mich an dieser Stelle herzlich dafür bedanken.

Habt ihr auch schon Erfahrungen mit CLINIQUE Superdefense SPF 20 gesammelt? Dann lasst sie mich doch gerne wissen. Ich bin gespannt,wie ihr die Pflege findet.

Eure Meinung?

Super Tip - Danke!!

Martina 22.02.2014
Hi,
danke nochmal für den Tip bei gereizter Haut. Hat wirklich geholfen. Da das Ganze auch noch ein Geburtstagsgeschenk war, hat es mich doppelt gefreut ;)
Liebe Grüße
Tini

Neuer Beitrag