Dove Oxygen Feuchtigkeitspflege (Souffle Kur)

Im Zuge der Produkttester-Wochen von Rossmann ergab sich für mich heute die Möglichkeit die aktuelle Haar-Kur von Dove für feines und kraftloses Haar zu testen. Prinzipiell ist es ja eher selten, eine solche Kur zu finden. Daher freut es mich umso mehr, dieses Produkt zu testen.

Zunächst muss ich jedoch zugeben, dass ich etwas geschockt war, als ich - zu Hause angekommen - die Kur gleich mal olphaktorisch unter die Lupe nehmen wollte und feststellen musste, dass sich unter dem großen Schraubdeckel keine weitere Schutzfolie oder Ähnliches befindet. Jeder Kunde könnte den Tiegel im Laden öffnen, daran riechen oder gar das Produkt verunreinigen.

 

Der erste Schock wurde dann jedoch durch den Eindruck von der Kur wieder wettgemacht. Ich habe eine ganze Weile gebraucht, um den Duft einzuordnen. Er kam mir vom ersten Moment an bekannt vor, ich wusste jedoch nicht, wo ich ihn hinstecken sollte. Mittlerweile ist mir klar, dass die Textur nach Honigmelone riecht. Nicht so kitschig, wie in Süßigkeiten, aber eine Ähnlichkeit ist da, aber in keiner Weise aufdringlich. Angenehm und leicht. Perfekt für den schon beginnenden Spätsommer.

Die Konsistenz lässt sich mit Souffle sehr gut beschreiben. Auch das Wort Mousse würde es treffen. Die weiche Textur lässt sich einfach im Haar verteilen und hinterlässt während der 3-5-minütigen Einwirkzeit einen herrlichen Duft in der Nase.

 

Das Ausspülen gestaltet sich unerwartet einfach, da sich das Souffle innerhalb kürzester Zeit aus den Haaren spülen lässt. Die Haare fühlen sich im noch nassen Zustand schon weich an, jedoch nicht so „aalglatt“, wie bei der Anwendung einer Spülung.

Ich habe beim Styling auf sämtliche zusätzliche Styling- oder Pflegeprodukte verzichtet, um uneingeschränkt die Wirkung der Kur zu erkennen. Die Haare fassten sich während dem Föhnen schon angenehm weich an und ich hatte schon die Befürchtung, dass die Haare so weich sein würden, dass jegliche Form dahin wäre. Zu meinem Erstaunen musste ich die Haare jedoch lediglich noch mit zwei/drei Strichen überbürsten und die sie fielen herrlich fluffig und füllig.

 

Fazit: Mit 6,99€ besitzt Dove Oxygen Feuchtigkeitspflege zwar einen ordentlichen Preis, jedoch ist das Ergebnis auch dementsprechend. Meine Haare habe ich vor nunmehr drei Stunden gewaschen, habe keine weiteren Kosmetikprodukte verwendet und die sie weisen auch jetzt noch einen schönen Schwung auf und sind nicht zusammengefallen.

Kommentar:

Toller Artikel!

Monika Kellner 30.05.2016
Ich habe die Kur jetzt auch einige Zeit verwendet und bin wirklich begeistert. Und du hast Recht! Honigmelone bringt es auf den Punkt. Ich habe so lange gegrübelt, was dieser Duft sein könnte :D

Liebste Grüße,

Moni von http://monisrosawolke.com

Neuer Beitrag