Vebellé Cosmetic Eau de Parfum "Assenso"

Faszination - Eleganz - sinnliche Weiblichkeit prägen diesen neuen Vebellé - Duft
Mandarine , feinster Likör und Bergamotte vereinen sich mit edler Rose , Neroli und Jasmin .
Im Abklang finden sich Amber , Holznoten , Patchouli , Vanille , Sandel und Moschus .

So lautet die Beschreibung des Herstellers. Ich habe mich für dieses Parfum entschieden, da mich die Komponenten Rose, Neroli und Jasmin gereizt haben. Das sind die Noten, die Parfums für mich weiblich machen. Und so ist am Abend nach einem langen Tag mit „Assenso“ auch mein Eindruck. Als mein Mann nach Hause kam kuschelte er sich an mich und flüsterte mir ins Ohr, dass ich gut rieche. Also ist der Duft auch nach einem langen Tag noch gut wahrzunehmen. Ich selber rieche das Eau de Parfum nur noch, wenn ich an meinem Unterarm oder meinem Pulli rieche. In eigenen Worten würde ich sagen, das Parfum kommt weiblich und lieblich daher. Nichts Sinnliches oder Schweres für den Abend, sondern eher für jeden Tag. Selbst meine Mutter war auf Anhieb begeistert.

 

Eigentlich hätte ich gedacht, dass sich auch hinter diesem Eau de Parfum Duftszusammensetzungen großer Parfumhersteller verbergen, jedoch hat da auch ewige Recherche nichts ergeben. Das tut dem Ergebnis des Produktes meiner Meinung nach aber keinen Abbruch. Der Flakon fasst 100ml EdP und hat mich 17,90€ gekostet. Also durchaus ein Parfum, welches man auch preislich gesehen jeden Tag tragen kann.

Das war dann erst mal der letzte Bericht zu Eau de Parfums von www.vebelle.de, jedoch ist schon wieder Nachschub bestellt ;) Diesmal dann nach dem Vorbild von „BOSS Orange“, „Lancoome Hypnose“ und einer Duftprobe von „Joop Homme“ J Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

Die anderen beiden Berichte könnt ihr unter folgenden Links nachlesen. Sie sind - wie ich finde - wirklich spannend :)

http://my-beauty0.webnode.com/beauty-produkte-im-test/vebelle-cosmetic/

http://my-beauty0.webnode.com/beauty/parfum/vebelle-cosmetic-edp-cancel-noir/