Uni Feedback::

Mittlerweile ist das neue Semester drei Wochen alt und da ich durch mein Studium viel Zeit in der Uni verbringe, haben meine Kollegen meine neuen Foldies bereits bewundern können. Da neben mir auch noch viele meiner Kollegen in den Arbeitsräumen der Hochschule arbeiten, ist es dort oftmals laut und unruhig. Da sind Kopfhörer sozusagen Pflicht und ich stelle da in keinem Fall eine Ausnahme dar. Da finden sich dann auch Hersteller wie Dr Dre und Beat Box. Ich habe im Vergleich zu anderen Modellen jedoch festgestellt, dass sich im Schnelltest keine qualitativen Unterschiede bemerkbar machen. Der Klang der Foldies kann es locker mit der Konkurrenz aufnehmen und das Design meiner Foldies stellt eh alle anderen in den Schatten ;)

 

Genau das war auch das Feedback, welches ich von meinen Kollegen bekommen habe. Am meisten überzeugte diese dann das Preis-Leistungs-Verhältnis, da man für ordentliche Kopfhörer ja ein regelrechtes Vermögen ausgeben kann. Da die Qualität ja keinerlei Wünsche übrig lässt und auf ganzer Linie überzeugt, waren meine Kommilitonen schnell überzeugt. Neue Kopfhörer werden sich in nächster Zeit wohl die wenigsten kaufen, jedoch denke ich, dass Philips da in den Köpfen bleiben wird.

Mein nächster und abschließender Bericht befasst sich dann mit einem abschließenden Feedback.

14/10/2014