Balea Cell Energy Tagesilexier

"Die hocheffiziente Pflegeformel mit Resistem™ wirkt stimulierend und hilft Falten zu mildern und der Hautalterung vorzubeugen. Die natürliche Zellerneuerung wird unterstützt. Der spezielle Vitamin-Komplex sorgt für ein ebenmäßiges Hautbild und spendet der Haut einen belebenden Energiekick. Ein UV-Schutz-System mit LSF 15 beugt vorzeitiger, lichtbedingter Hautalterung vor."

Die Balea Cell Energy habe ich bereits vor ca. einem Jahr in der Vorgängervariante besessen. Das aktuelle Produkt wurde hinsichtlich Duft und Wirkformel überarbeitet. Im Zuge dessen hat sich auch die Verpackung, sowie das Design des Tiegels verändert.

 

 

Hinsichtlich des Layouts und der Verpackung muss ich sagen, dass mir da das derzeitige Design besser gefällt als die Vorgängervariante. Die Farben sind ruhiger und weniger "quietschig" gehalten. 

Der Geruch ist angenehm mild und dezent.

Die Creme wird nach der Reinigung auf Gesicht, Hals und Dekollté aufgetragen und einmassiert. Die Augenpartien werden ausgespart. Die Anwendung ist also gänzlich einfach. Der Tragekompfort ist angenehm und es kam bei mir zu keinerlei Reizungen oder Rötungen der Haut.

 

 

Das Elixier selbst besitzt eine recht schwere Konsistenz, die sich einfach verteilen lässt, jedoch leider nur teilweise einzieht. Anschließend hat man einen leichten Film auf der Jaut. Als Base für Make-up oder für diejenigen, die eine "spürbare" Pflege nicht stört ist das Produkt also dennoch gut geeignet.

Das Tageselixier pflegt die Haut ohne zu Unreinheiten zu führen. Was die Langzeitwirkung angeht, so kann ich hierzu noch nicht sehr viel sagen, da ich das Produkt dazu noch nicht lang genug getestet habe.

Das Produkt ist vegan und wurde mir von dm zur Verfügung gestellt.
50 ml: 6,95 €

12/09/2014