Handhabung

Während meiner Schwangerschaft habe ich mich bereits über Kinderwägen erkundigt, jedoch hätte ich mich zu dem Zeitpunkt bereits für ein preiswertes All-in-one-Gerät entschieden. Mehrfach kam Kritik hinsichtlich der Handhabung auf. Doch wenn man sich im Kopf festgefahren hat, ist man meist immun gegen Argumente. Schon bald stellte ich fest, dass unsere "erste Wahl" im Kofferraum sperrig und auf der Straße unhandlich war.

 

 

Der Britax b Agile Double hingegen überzeugt vom ersten Handgriff an. Der Wagen lässt sich problemlos mit einer Hand auf- und abbauen. Auch für kleine Menschen, wie mich. Im Kofferraum ist er gut verstaubar und lässt noch Platz für den Wocheneinkauf. (Bitte verzeiht den Schmuddel-Kofferraum)

 


Der Griff lässt sich in der Höhe anpassen und verfügt über einen Mittelgriffbereich zur Einhandlenkung.

Die Rückenlehnen lassen sich stufenlos verstellen bis nahezu in Liegeposition. Allerdings hängt das Gurtsystem sobald man die Lehnen aufrichtet und man muss herumzufummeln, dass die hängen gebliebenen Gurte sich lösen und man weiter aufrichten kann.


Da unsere Mädchen am Tag nur im Kinderwagen oder der Federwiege schlafen, musste der Kinderwagen Schlafkomfort bieten. Da sich die Fuß-Stützen nicht nach oben verstellen lassen, war ich diesbezüglich sehr skeptisch. Überraschenderweise schlafen die beiden im b Agile sogar noch besser als in unserem alten Modell. :D

 

 

Die Handhabung ist absolut angenehm und macht Spaß.

In meinem nächsten Bericht möchte ich gern auf das Zubehör eingehen.

 

02/07/2016