Guhl Bändigung & Schwung Shampoo

Vor wenigen Wochen erhielt ich von Guhl ein Shampoo, welches bei mir hohe erwartungen weckte. Meine kurzen Haare neigen durch das tägliche Waschen und Stylen vor allem in dieser rauhen Jahreszeit zur Glanzlosigkeit und das verlangt von mir jede Menge Pflege ab. Schön ist es da, wenn das Shampoo da schon vorarbeitet. So verspricht es zumindest Guhl:

"Das Guhl Bändigung & Schwung Shampoo bändigt eigenwilliges Haar vom Ansatz bis in die Spitzen. Es ebnet die raue Haarstruktur, macht das Haar mühelos kämmbar und erhält den natürlichen Schwung des Haares."

Zur Anwendung:

Das erste Erlebnis ist die Duft-Komposition des Shampoos. Leider ist es ja oft so, das Shampoos in der Masse des Einheits-Duftes untergehen. Nicht so beim Guhl Bändigung & Schwung Shampoo. Der Geruch kann als blumig, mild, aber dennoch völlig einprägsam beschrieben werden. Da wird das Haarewaschen zur Entspannungs-Oase. Enthalten ist Awapuhi, welche auf Bora Bora aufgrund ihrer besonderen Wirksamkeit als Beauty-Essential vieler Schönheitsrituale gilt sowie Keratin, welches dafür bekannt ist, Kraft, Elastizität und Spannkraft zu verleihen.

Bei der Dosierung und Ergiebigkeit muss betont werden, dass das Shampoo nur in sehr geringen Mengen verwendet werden sollte, da die Schaumbildung und der Reinigungs-Effekt enorm sind. Folglich hält eine Flasche Shampoo auch dementsprechend lange. Der Schaum des Shampoos ist stabil und lässt sich anschließend leicht wieder auswaschen. Nach dem frottieren der Haare habe ich sie wie gewohnt frisiert und festgestellt, dass die Haare fest und griffig sind. Das A und O ist jedoch der Herrliche Glanz, wie bei frisch gefärbten Haaren.

Fazit:

Ich kann das Shampoo nur weiterempfehlen und werde mir auch die tägliche Intensiv-Kur sowie die Intensiv-Repair-Kur nachkaufen. Der Geruch hat schon bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen und die Wirkung hat das Ganze dann noch getoppt.

27/10/2014