HP M452dn

Das A und O eines jeden Schreiberlings ist der Drucker, um das niedergeschriebene Gedachte auszudrucken und auf Fehler oder andere Aspekte, wie Layout oder Schriftstil zu prüfen. Wie oft habe ich mich dabei schon über den Tintenstrahldrucker geärgert, der Zeit und Nerven raubt. Durch Reviewclub durfte ich jetzt den HP M452dn testen.

Der Drucker kam gut und sicher verpackt - wie von Amazon nicht anders zu erwarten war - sehr zügig per DHL und enthielt bereits alles Zubehör, welches man zur Inbetriebnahme benötigt. Einzig das Verbindungskabel von Drucker zum Notebook war nicht enthalten, wobei man dies ja eh meist bereits besitzt.

Die Einrichtung des Druckers gestaltete sich mit Hilfe der Anleitung mehr als einfach. Man wurde intuitiv durch das Einrichtungsprogramm gelenkt und somit konnte eigentlich garnichts schief gehen. Nach ca. 15-20 Minuten war der Vorgang abgeschlossen.

Als freiberuflicher Autor kam es bei dem Test des HP M452dn besonders auf ein optimales Druckbild und einen schnellen Druckdurchsatz an. Um Facharbeiten oder Buchkapitel besser auf die Qualität prüfen zu können - gerade wenn Bilder verwendet werden - ist ein hochwertiges Druckbild unabdingbar. Zwar differiert das jeweilige Druckbild immer zu einem Druck in einem Copyshop (zumindest war das bisher mit dem Tintenstrahldrucker immer der Fall), doch kann man erkennen, ob die Bildparameter richtig eingestellt sind. In diesem Punkt hat der HP M452dn absolut überzeugt. Sämtliche Bilder wurden in einer optimalen Qualität wiedergegeben - egal ob es sich um neue Farbfotografien, Schwarzweisaufnahmen oder um Grafiken oder mittelalterliche Buchmalerein handelte. Auch eine große Zahl von Bildern in Reihe gedruckt, änderte nichts an der Druckqualität des einzelnen Bildes.

Das Drucken auch großer Seitenzahlen erwies sich als äußerst schnell, dies auch bei einem hohen Bildanteil. Mittels der Funktion, beide Blattseiten bedrucken zu können, kann auch der Verbrauch von Papier entsprechend verringert werden.

Der Drucker ist in einem ansprechenden Design gestaltet, kompakt und bedienerfreundlich gestaltet. Auch positiv aufgefallen ist das äußerst leise Arbeitsgeräusch des Druckers. Ein konzentriertes Arbeiten ist deshalb auch bei laufenden Druckaufträgen möglich.

Alles in Allem kann ich das Gerät nur weiterempfehlen. Ich hatte bisher noch keine Schwierigkeiten und was ich in der Zeit gesehen habe, hat mich vollends überzeugt.

Viele Grüße von der Männerfront ;)

Dieses Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt.

12/03/2016