Wir lieben Nudeln - Nudeln mit Hackfleischsoße

Als ich mir meinen Thermomix vor gut einem halben Jahr zugelegt habe, war mir noch nicht klar, dass man die Kochbücher hierzu auch von anderen Herstellern, als Vorwerk beziehen kann. Durch unterschiedliche Gruppen und Foren bin ich schnell auf das Landhaus-Team gestoßen. Ein sympatisches kleines Unternehmen, welches es bereits seit 2005 gibt.
 
 
Der Name Landhaus-Team ist da Programm. So werden die Rezepte mit den Landfrauen aus ihrem Dorf ausprobiert. Das Team wird ergänzt durch Autoren, Rezeptentwicklern und Testkochern. 
 
Egal, ob man abnehmen möchte, man eine bestimmte Ernährungsweise bevorzugt (Brot, Salat, Nudeln) oder einfach gerne mal Neues probiert: Das Landhaus-Team bietet in seinem Online-Shop für jeden Appetit genau das Richtige.
 
Heute möchte ich euch gerne eine Hackfleisch-Soße vorstellen, die positiv überrascht.
 
 
Zutaten (für 4 Personen):
 
  • 75g rote Linsen (gibt es sogar bei Aldi)
  • 200ml Gemüsebrühe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1EL Öl
  • 400g Rinderhackfleisch
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
  • 1 kleine Dose geschälte Tomaten
  • 100g Mais aus der Dose
  • Cayennepfeffer, ein paar Tropfen Tabasco (habe ich weggelassen, da Kinder mitessen)
  • frischer oder getrockneter Oregano
  • 400g Nudeln
Zubereitung:
 
  1. Die roten Linsen in der Brühe ca. 5 Minuten knapp bissfest garen. 
  2. Die Zwiebel schälen und mit dem Knoblauch 5Sek./Stufe5 hacken. Öl in den Mixtopf geben und 2 Min./Varoma/Stufe1 andünsten. 
  3. Das Hackfleisch in einer Pfanne unter Rühren so lange anbraten, bis es braun und krümelig wird. Mit Salz und Pfeffer würzen. 
  4. Die Dosentomaten in den Mixtopf geben und 3Sek./Stufe3 etwas zerkleinern. Mais hinzugfügen und 10Min/100°C/LL/Stufe 1 köcheln lassen. Die Tomatensoße mit Cayennepfeffer (und Tabasco scharf) abschmecken. 
  5. Erst kurz vor dem Servieren das Hackfleisch, den Oregano und die Linsen hinzufügen und kurz mit dem Spatel unterheben. 
  6. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln darin bissfest garen. Mit der Hackfleischsoße servieren. 
Tipp: Dazu passt ein Blattsalat mit Kräuterdressing. 
 
 
Das Buch stellt einen großen Fundus an Nudelgerichten aller Art für Liebhaber des Teiggerichtes dar. Auf 97 Seiten ist in Ringbuchbindung von asiatischen Nudeln über Mexico-Nudeln bis hin zu Wiener Nudelsalat eine Bandbreite an Möglichkeiten geboten. 
 
Das Buch ist hier erhältlich. 
 
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt.