NIVEA In-Dusch Gesichtspflege

Durch Nivea habe ich die Gelegenheit bekommen, zusätzlich zu meiner In-Dusch-Body-Lotion nun auch die In-Dusch-Gesichtspflege sowie den In-Dusch-Make-up-Entferner zu testen. Die Body-Lotion spart mir am Morgen Zeit, die ich normalerweise zum Cremen verwendet habe und von daher waren meine Erwartungen hinsichtlich der Gesichtspflege-Produkte sehr hoch, aber dazu gleich mehr.

Das Botschafter-Paket war wie immer ausgestattet mit Info-Material, Produkt-Proben für Freunde, Verwandte, Kollegen und Bekannte, den Fragebögen und einem Projekt-Handbuch mit allerlei nützlichen Hinweisen zu der neuen In-Dusch-Serie.

 

Nun aber mal zu den eigentlichen Test-Objekten. Anfangen möchte ich an der Stelle mit dem In-Dusch-Make-up-Entferner. Wie auch bei den anderen In-Dusch-Pflegeprodukten, trägt man das Produkt in der Dusche (in diesem Fall jedoch auf die noch trockene Haut) auf und massiert damit die Augenpartie ein. Anschließend mit lauwarmem Wasser abspülen. Die milchige Textur lässt sich angenehm verteilen und hat einen herrlich milchigen Geruch, der angenehm beruhigend ist. Auch das Abspülen der Milch ist kein Problem und hinterlässt keine Rückstände außer einem leichten gepflegten Gefühl.

 

 

Daraufhin kann man dann die Gesichtspflege anwenden, um sich nach dem Duschen die Pflege fürs Gesicht zu sparen. Gerade an den heißen Tagen habe ich oft keine Lust, mir noch das Gesicht mit einem schweren Produkt einzucremen. Die Gesichtspflege weist den typischen Nivea-Duft auf und hat eine etwas leichtere Konsistenz als gängige Gesichtscremes. Nach dem Einmassieren, wird auch die Gesichtspflege abgespült. Nur noch abtrocknen, Make-up auftragen und schon ist man fertig für den Tag.

Mein persönliches Fazit: Ich kann die Pflege nur weiter empfehlen. Meine Haut und seidig zart, neigt kaum noch zu Unreinheiten und strahlt herrlich frisch ohne zu fetten.

Diese Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an dieser Stelle.

13/07/2015