PHILIPS Essential Care Haartrockner

Dieser Philips Essential Care Haartrockner bietet Ihnen die Leistung und Pflege, die Sie benötigen, und wurde für ein leiseres* Trocknen mit einem um 20 % geringeren Geräuschpegel im Vergleich zum HP4940 entwickelt. Genießen Sie leistungsstarkes und komfortables Trocknen an jedem Ort.

Als ich diesen Föhn durch Philips zur Verfügung gestellt bekommen habe, um ihn zu testen, war ich hellauf begeistert, da ich bisher meinen herkömmlichen Föhn (hergestellt von einem namhaften Doscounter) hernehmen musste, wenn ich ins Fitnessstudio wollte. Und jetzt habe ich sogar einen platzsparenden Reiseföhn, der für meinen Gebrauch einfach perfekt geeignet ist.

Nun aber mal zu meinem Eindruck.

Allgemein kann festgestellt werden, dass der Föhn über eine Aufhängeöse, einen einklappbaren Handgriff, Spannungsanpassung sowie eine Reisetasche verfügt. Der einklappbare Griff ist eine Sache, die vor allem auf Reisen wirklich Platz spart und daher Gold wert ist. Bisher war es immer ein regelrechtes „Gebastel“, den steifen Föhn in eine der Außentaschen meiner Sporttasche zu bekommen, denn im großen Mittelfach waren bereits Sportkleidung und Dusch-Utensilien verstaut. Was die Spannungsanpassung (Spannung 110 - 127/220 - 240  V) angeht, so ist das perfekt, wenn man ins Ausland reist, da dort ja oftmals andere Spannungen in den Steckdosen vorhanden sind und so das Gerät Schaden nehmen könnte oder gar schlimmeres. Leider wird dies oftmals nicht berücksichtigt. In weniger als vier Wochen geht es für mich für eine Woche aus studientechnischen Gründen nach Venedig und ich freue mich auf die Gesellschaft meines neuen Haartrockners. Die Reisetasche ist schwarz du aus einem synthetischen Stoff. Für Reisen ist diese Tasche sicherlich interessant, da man beispielsweise weiteres Haar-Styling-Zubehör verstauen könnte.

Nun zu den technischen Leistungen: Die Frequenz liegt bei 50-60 Hz und die Wattleistung liegt bei 1600 Hz. Da Philips ja damit wirbt, dass der Föhn 20% leiser ist als ein Vergleichsmodell kann man davon ausgehen, dass der Grund dafür vielleicht bei der Leistung des Gerätes liegt. Ich muss zugeben, dass ich mir etwas mehr Power gewünscht hätte, meine Haare werden jedoch trotzdem trocken und für Reisen oder nach dem Fitnessstudio ist das völlig in Ordnung. Nur zum Vergleich: Der Philips Pro Haartrockner HPS920 hat eine Wattleistung von 2300 W. Die Kabellänge beträgt 1,80m, das heißt, man kann sich auch noch gut damit bewegen während der Handhabung. Das Design ist eher schlicht und zeitlos. Es handelt sich um einen weißen Korpus und einen transparent-blauen Aufsatz.

 

Mit einem Gewicht von 450g sowie einer Abmessung von 12,5x8x24,5cm findet der Föhn in jeder Reisetasche einen geeigneten Platz.

Mein Fazit: Der Föhn ist von seinen Abmessungen, der Ausstattung (Spannungsausgleich) und dem Preis-Leistungs-Verhältnis (ca. 30,-€) perfekt geeignet als Zweitgerät für Reisen oder das Fitnessstudio. Auf die 20% Geräusch-Minimierung hätte ich im Tausch für mehr Leistung zwar verzichten können. Für den Preis kann ich das Gerät jedoch nur empfehlen.

26/09/2014

Kommentare:

Impressum

Rainer 31.07.2015
Wo ist Dein Impressum? Willst Du kostenpflichtig abgemahnt werden?

Neuer Beitrag