Mickey & Friends

"Es ist Schlafenszeit, das Licht geht aus. Mit den LED-Nachtlichtern von Philips bleibt trotzdem ein beruhigender Schein im Kinderzimmer.

Die bekanntesten Ohren der Welt sind immer in der Nähe: Disneys Mickey und Minnie stehen den Kindern in jeder Nacht sanft leuchtend zur Seite.

Die passende Ladestation dient den LED-Nachtlichtern als Ruhestation und Aussichtsplattform. Dort sind sie immer im Blickfeld - und können gleichzeitig ihren Akkuu für den nächsten Einsatz aufladen.

Durch ihre Silikonoberfläche sind die Figuren weich, grifffest und können auch geknuddelt werden. Daher hat ihr Kind nicht nur ein beruhigendes Licht im Raum, sondern auch einen guten Freund im Bett zum Kuscheln."

 

 

Mittlerweile gehört Mickey für unseren Kleinen mit zum allabendlichen Ritual. Es gibt eine Gute-Nach-Geschichte, während derer Mickey noch geduldig in seiner Station neben dem Bett steht  und leuchtend auf seinen Einsatz wartet. Ist die Geschichte fertig gelesen, wird Mickey einfach von seiner Aussichtsplattform gehoben und ins Bett gelegt. 

Zu Beginn der Mickey-LED-Karriere soll Mickey ja laut Hersteller angaben erst drei mal komplett ge- und entladen werden, um die Akku-Leistung über mehrere Jahre zu gewärleisten. Da wir den Akku jeden Tag laden, ist er für die Nacht startklar und kann trotz dieser "Vorgaben" bereits einwandfrei genutzt werden. Der Akku hält laut Hersteller ca. sechs Stunden. Ich habe mir nun angewöhnt, nachdem der Kleine eingeschlafen ist, nochmal ins Zimmer zu gehen und Mickey "auszuschütteln", sodass noch mehr als genug Akku vorhanden ist, wenn H. nachts mal auf die Toilette muss. Er weiß, dass er Mickey einfach nur schütteln muss, damit er wieder leuchtet. Den Rest der Nacht entläd Mickey dann und kann am nächsten Morgen wieder vorbildlich auf seine Aussichtsplattform gestellt werden ;) Und da unser Kleiner ja jedes seiner Spielzeuge liebt, macht er das jetzt schon jeden morgen selber, damit er nachts wieder leuchtende Gesellschaft hat ;)

In meinem nächsten Bericht will ich auf die technischen Eigenschaften der LED-Nachtlichter von Philips etwas genauer eingehen.

Viele Grüße


30/09/2014