Yves Rocher SERUM VEGETAL Anti-Falten & Ausstrahlung

Hallo ihr Lieben,

heute berichte ich zum ersten Mal seit langem wieder auf meinem Blog über die aktuellsten Entwicklungen im Bereich Beauty.

Vor etwas mehr als zwei Wochen habe ich von Yves Rocher nebenstehende Box erhalten. Enthalten war die neue Anti-Falten & Ausstrahlungs-Tagescreme - Serum Vegetal. 

Yves Rocher ist so ziemlichen allen ein Begriff, doch nur wenige wissen, wofür die Marke genau steht. Hier befindet sich die Pflanzenwelt im Mittelpunkt - und das schon seit nun mehr 50 Jahren.

Dabei bietet die Firma ein einzigartiges Business-Modell: Alle strategischen Geschäftsbereiche, wie Anbau, Herstellung und Vertrieb, sind in einer Hand.

 

 

 

Auch soziales und ökoligisches Engagement wird bei Yves Rocher groß geschrieben, so sind Projekte, wie die Einführung von Nachfüllpackungen (bereits im Jahr 1993) oder die Selbstverpflichtung zur Pflanzung von 50 Mio. Bäumen bestandteil der Firmenphilosophie. Soviel also zur Marke Yves Rocher. Jetzt möchte ich aber mal auf das mir zur erfügung gestellte              Produkt eingehen.

Die Tagescreme erreichte mich in einer schönen grünen Kiste, welche bei mir nun als Aufbewahrungsort für Kleinigkeiten dient und sich somit als Blickfang im Inventar dienlich macht. 

Die Verpackung des eigentliches Produktes ist schlicht, übersichtlich und typisch für Yves Rocher.

Der Hersteller verspricht: "Die glättende Textur versorgt die Haut den ganzen Tag mit Feuchtigkeit. Ideal als Make-up-Grundlage geeignet. Ergebnis: weniger Falten, mehr Ausstrahlung."

 

 

Das Geheimnis der Tagespflege ist Eisenkraut, genannt Pflanze des Lebens. Durch Assimilation wird der Eisenkraut-Extrakt perfekt von der Haut aufgenommen. Er stimuliert das Protein mTOR, das die Anti-Falten-Zellmechanismen reaktiviert. So bekämpft Serum Vegetal gezielt alle Faltenarten und baut die Hautsubstanz von innen heraus auf.

Nach dem Öffnen des Tiegesl halte ich bei neuen Produkten als erstes meine Nase über das Produkt. Es riecht angenehm fruchtig-mild - nicht künstlich. Die Creme ist auf den ersten Eindruck schwer, lässt sich jedoch dann sehr leicht auf der Haut verteilen und zieht schnell ein. Man erhält sowort das Gefühl, die Haut sei perfekt geschützt und mit Feuchtigkeit versorgt. Leute mit Mischhaut, wie ich, werden bei dieser Aussage vielleicht etwas skeptisch sein, jedoch hat sich mein Hautbild in den zwei Wochen der Anwendung nicht verschlechtert. Keine Unreinheiten, Mitesser oder gar Pickelchen. Die Haut wirkt ausgeglichen und geglättet.

 

 

Zur Verträglichkeit kann noch gesagt werden, dass bei mir keinerlei Irritationen oder ähnliches Aufgekommen sind. Ich kann Serum Vegetal also nur empfehlen.

Durch ihre Textur eignet sie sich hervorragend als Grundlage fürs Make-up.

Auch meine Schwester und meine Freundin waren von der Pflege begeistert und haben schon angekündigt, sich die Pflege "vermutlich" nachzukaufen. Meine Freundin ist begeistert von den Eigenschaften der Creme unter dem Make-up. Meine Schwester hingegen will ihre Haut auf natürlichem Weg geschützt und versorgt wissen.

Alles in allem ein positives Ergebnis.

Dieser Test wurde mir durch Yves Rocher zur Verfügung gestellt. Hierfür möchte ich mich an dieser Stelle bedanken.

 

 

 

02/03/2015