Designnähen #SCHATZI (2) - from heart to needle

 
Wie letzte Woche schon vorgestellt habe ich vor Kurzem für die liebe Sonja von from heart to needle designgenäht und bin hin und weg von dem tollen Schnitt.

 
Heute möchte ich euch gerne meine zweite Variante vorstellen. Es handelt sich um einen unifarbenen Sommersweat von dresowka sowie einen Jersey von megastoffen.nl. Die Wäschespitze stammt teilweise von namijda. Lediglich die breite Wäschespitze des einen Kleides habe ich vor geraumer Zeit privat in einer Flohmarkt-Gruppe gekauft.
 
 
Der Schnitt ist perfekt für eine Kombi aus Sommersweat und Jersey geeignet und ich kann es kaum erwarten, dass meine Mädchen endlich richtig hineingewachsen sind. Bedauerlicherweise ist mir beim Zuschnitt ein Fehler unterlaufen und ich habe das Schnittmuster mindestens eine Größe zu groß zugeschnitten. Man sagt zwar "lieber zu groß, als zu klein", aber das nächste Set wird passend zugeschnitten. Das wird dann immerhin das Tauf-Outfit.
 
 
Meine Einschätzung des Schnittmusters findet ihr hier und ich hoffe, ihr findet auch zu diesem tollen, zeitlosen und legeren Schnitt.

Vielen Dank an die liebe Tanja von from heart to needle für dieses tolle Designnähen.
 
2017/09/25