probenähen faltenrock rapunzel - firlefanz

Aktuell läuft bei mir hinter den Kulissen richtig viel ab. Man hat zwar in den letzten Tagen nicht viel gehört, doch nach und nach wird jetzt eins nach dem anderen auf dem Bildschirm auftauchen.
 
Angefangen wird heute mit meiner ersten Version des Faltenrocks Rapunzel von Firlefanz, welchen ich im Probenähen vernähen durfte.
 
 
Der Schnitt ist für alle Altersstufen von Kindern (und vielleicht auch die ein oder andere Erwachsene) perfekt geeignet und lässt sich sowohl aus Jersey, als auch aus Sweat oder Baumwolle nähen. Ich habe mich hier für Sommersweat entschieden.
 
 
Im Schnitt enthalten ist nämlich neben einer Variante für dehnbare Stoffe auch eine für nicht dehnbare Stoffe. Außerdem kann der Rock mit den unterschiedlichsten Bündchen genäht werden. Mir haben es die Kordeln/Spitzenbänder angetan, aber auch eine Variante mit Fake-Gürtel und Schleife, mit Gürtel oder komplett blanco sind möglich.

 
Der eher schlicht gehaltene Rock wird von einem dominanteren Pulli begleitet und dient so perfekt als Basicteil. Lediglich ein kleines SnapPap-Label und die Perlen an der Spitzenkordel lockern das Ganze etwas auf.

 
Den Schnitt bekommt ihr hier oder hier.
 
Die sommersweats sind von dresowka.
Die Wäschespitze ist von namijda.de.
 
Die Pullis sind übrigens der Taschenhoodie von FrleinFaden. <3
 
Nun wünsche ich euch aber viel Spaß beim Durchstöbern der letzten Bilder. :) 






 
2017/10/20