probenähen oversizepulli wolkenliebe - bina bambina

Oversize ist derzeit ja in aller Munde. Sei es H&M oder andere namhafte Klamottenhersteller. In diesem Herbst wird man wohl nicht um eins dieser Teile herumkommen. Warum dann also nicht selber nähen?
 
 
Die liebe Sabrina von Bina Bambina hat sich die Mühe gemacht und genau solch einen Schnitt entworfen. Das Highlight des gaGanzen: Das Teil ist rucki-zucki genäht und kann ausgeführt werden. Selbst Nähanfänger kommen hier zu einem tollen ergebnis. Was ich an dem Schnitt besonders mag ist das Potential zum Basic oder zum Eyecatcher. Wie man möchte, wählt man entwerder stille Unis oder Dots oder eben den Lieblingsmusterstoff. Wolkenliebe verträgt beides. 
 
Die Volants (Flügelärmchen) kann man bei Bedarf auch weg lassen, wobei ich gerade diese als Highlight des Ganzen sehe. 
 
Ich habe hier für meine Mädchen Dots in pastellugen Tönen gewählt, die dann zur schlichten Leggings super zur Geltung kommen.
 
Die Dots bekommt ihr bei megastoffen in Holland - oder auch in deren Onlineshop. ;P
 
Das Schnittmuster könnt ihr hier kaufen.
 
Die Mütze ist eine Ohrenmütze von Monstabella (Freebook) und ist - by the way - mein absolutes Liebslingsschnittmuster für Kopfbedeckungen, da sie die Ohren perfekt bedeckt und dank Bändchen nichts verrutschen kann. <3 
 
Ich werde dann mal weiter zuschneiden. Das nächste Probenähen läuft auf Hochtouren. ;) Und euch wünsche ich viel Spaß beim Durchstöbern der Bilder.  
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


2017/10/25
Die liebe Sabrina von Bina Bambina hat sich die Mü